Beckenbodentraining- das natürliche Viagra

In einer Studie hat das Beckenbodentraining über sechs Monate genauso gut abgeschnitten die allabendliche Einnahme von Viagra: bei 40% der vorher impotenten Männer konnte die Erektionsfähigkeit vollständig normalisiert werden und bei 35 % verbessert.
Beckenbodenschwäche macht also, salopp gesprochen, Frauen inkontinent und Männer impotent. Hier geht´s zur männergerechten, praktischen Anleitung für ein effizientes Beckenbodentraining.

Klicken zum downloaden!